Marcus Escher

Entwicklung von Bausteinen zum Aufbau von modularen betrieblichen Umweltinformationssystemen (BUIS) und deren Einführung bei Industrieunternehmen

1. Auflage

138 Seiten

Paperback

Reihe : BIBA

Bandnummer : 27

ISBN : 978-3-89653-534-4

35,60 

Artikelnummer: 978-3-89653-534-4 Kategorie:

Der zunehmende öffentliche Druck sowie neue gesetzliche Verordnungen führen dazu, daß in den Unternehmen ein verstärktes Bewußtsein und Handeln für eine umweltverträgliche Produktion wächst. Unternehmen müssen heute verstärkt die umweltrelevanten Wirkungen ihrer Produktion bzw. ihrer Produkte analysieren, bewerten und anschließend die erzielten Ergebnisse in ihre Planungsaktivitäten integrieren. Dieses zu unterstützen, ist Aufgabe von Betrieblichen Umweltinformationssystemen. In den letzten Jahren sind Anforderungen an die Funktionalität solcher Systeme beschrieben worden. Die Umsetzung dieser Konzepte und die Integration mit im Unternehmen bereits installierten und eingesetzten DV-Systemen gestaltet sich allerdings sehr schwierig. Viele Entwicklungen wie z.B. die Ökobilanzprogramme werden nur von Wissenschaftlern, Beratungsunternehmen oder von Umweltabteilungen größerer Unternehmen eingesetzt. Eine Verwendung innerhalb der Planungs- und Steuerungsaktivitäten in den Industrieunternehmen findet derzeit nicht statt. Zielsetzung dieser Arbeit ist es, die Kluft zwischen der Forschung und der betrieblichen Praxis aufzuheben. Dazu wird die Entwicklung eines modularen Betrieblichen Umweltinformationssystems (BUIS) beschrieben, das auf einem Baukastenkonzept beruht. Durch Kombinieren der Bausteine läßt sich ein unternehmensspezifisches BUIS aufbauen. Neben der Bilanzierung der Umweltdaten auf Betriebs-ebene werden zwei Ansätze umgesetzt, die eine detaillierte Betrachtung von Produkten und Prozessen erlauben. Anhand von fünf Industrieunternehmen werden die BUIS-Bausteine erprobt und ein-geführt. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse bei den Industrie-unternehmen wird ein Vorgehensmodell zur Einführung der BUIS-Bausteine abgeleitet.

Gewicht 365,00000000 g
Größe 14,8 × 21,0 cm

Marcus Escher